So setzt man sie wirklich um: Die Neujahresvorsätze!

Header Neujahrsvorsätze meistern

Alle Jahre wieder … zum Jahresanfang formulieren wir sie neu. Ob es nun um gesünder essen, abnehmen oder ausreichend Sport treiben geht. Nach einem Motivationshoch lassen wir sie doch recht schnell wieder fallen. Und seien wir doch ehrlich, es geht uns allen so! Ziele setzen ist wichtig, aber mit Bedacht. Hier sind unsere hilfreichen Tipps:

Konkrete Ziele formulieren:

Sehr häufig werden die Neujahresvorsätze zu ungenau formuliert: gesünder essen, mehr Sport treiben. Aber was bedeutet das im Genaueren für dich? Formuliere deine Ziele konkreter, mache sie verbindlicher. Einige Beispiele dafür sind:

  • 2x pro Woche aus einem Rezeptbuch mit gesunden Kreationen selber kochen
  • 3x 30 Minuten ins Fitnessstudio gehen
  • 3x pro Woche 15 Minuten auf der frischen Luft spazieren gehen
  • jeden Abend mit der Familie in Ruhe essen

Weniger ist mehr:

Eine lange Liste der Neujahresvorsätze ist kaum motivierend. Das ist wie eine elend lange To-Do Liste, die kaum zu bewältigen scheint. Dennoch tendieren wir dazu, zu übertreiben. Wähle daher lieber ein paar wenige Vorsätze, auf die du dich konzentrierst. Schreibe sie behutsam auf eine Liste und hänge sie auf einen für dich sichtbaren Ort, sei es der Kühlschrank, Bürotisch oder Geldbeutel.

Termine fest einplanen:

Auch hier ziehen wir deutliche Prioritäten und überlegen uns schon im Vorfeld gute Ausreden. Blockiere dir daher feste Zeiten im Kalender als fortlaufende Termine. So kommst du nicht in die Versuchung, diese Termine anderweitig zu verplanen.

Hilfe annehmen:

Unterstützung bei der Umsetzung deiner Ziele kann sehr hilfreich sein. Ob es nun durch die Familie, Freunde oder durch bestimmte Produkte, die dich auf dem Weg begleiten, ist. Die MADENA Produkte sind ein perfekter Begleiter im aktiven Lifestyle, bei Gewicht abnehmen und zur Herstellung der Darmgesundheit. Lass dich mit unseren Produkten inspirieren und hol’ dir eine Stütze für deinen Alltag.

Am Ball bleiben:

Natürlich kann es passieren, dass man auf dem Weg nachlässig wird, da kann man in vielen Fällen nichts dafür. aber lass den Kopf nicht hängen und dich von deinen Neujahresvorsätzen abbringen. Im Gegenteil, ermutige dich, am nächsten Tag wieder weiter zu machen. Mit den oben genannten Tipps, gelingt dir das sicher!

So setzt man sie wirklich um: Die Neujahresvorsätze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.