Mehr essen und abnehmen!

Header mehr essen und abnehmen

Klingt komisch? Ist aber ganz logisch: Haben wir Hunger und essen nur eine Kleinigkeit, um wenige Kohlenhydrate aufzunehmen, lässt das den Blutzuckerspiegel steigen. Wir bekommen Hunger auf mehr. Essen wir statt der Kleinigkeit aber direkt etwas Gehaltvolles, macht das länger satt und man verzichtet auf weitere „Snacks“. Man isst zunächst mehr, spart durch das entstandene Sättigungsgefühl aber Kohlenhydrate, da man auf weitere kalorienreiche Kleinigkeiten verzichtet.

Proteine und Kohlenhydrate haben pro Gramm 4 kcal. Proteine sättigen aber länger. Und, für die Verarbeitung der Proteine werden ungefähr 20% der Kalorien, die Protein enthält verbraucht, während das für Kohlenhydrate nur 5% sind. Das heißt: Ein Gramm Eiweiß liefert in Wahrheit nur 3,3 kcal und ein Gramm Kohlenhydrate 3,9. Fett hat zwar mehr Kalorien als Kohlenhydrate, sättigt aber deutlich länger.

Also, um einfach und gesund Gewicht zu verlieren, nimmt an etwas weniger Kalorien zu sich als man benötigt, isst deutlich weniger Kohlenhydrate, mehr Eiweiß und genügend gesundes Fett. So einfach kann es gehen.

Mehr essen und abnehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.