Qualitätsprodukte von
Fachapotheker Rudolf Keil
Hergestellt in
Deutschland
Versandkostenfrei
ab 39 €

DASH-Diät

Auf unserem MADENA Blog erhältst du regelmäßig Artikel zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Sport und Wissenschaft sowie viele leckere Rezepte, die Du leicht in die MADENA Methode integrieren kannst.

Sie wurde vom National Heart, Lung and Blood Institute (NHLBI) als Ernährungsplan für Bluthochdruck-Patienten entwickelt. Sie setzt auf eine gute Versorgung mit Kalium, Calcium, Proteinen und Ballaststoffen. Süßigkeiten, Fertignahrung, rohes Fleisch und vor allem Salz sollen hingegen nur stark reduziert verzehrt werden.

Ist die Diät empfehlenswert?

Rudolf Keil: Ohne Einschränkungen: Ja. In den USA veröffentlicht das Nachrichtenmagazin „US-News“ jährlich die aktuellen Diät-Trends. In Zusammenarbeit mit Experten wurden dieses Jahr 38 Diäten bewertet. Die Diäten werden in 9 verschiedene Kategorien eingeteilt. Eine Kategorie lautet: Beste Diät überhaupt. Platz 1: Die DASH – Diät. Die DASH-Diät ist eigentlich keine Diätform, sondern wurde von medizinischen Fachgesellschaften der USA für Bluthochdruckpatienten entwickelt. Wie funktioniert die DASH-Diät? Unterstützt durch fachliche Beratung wird der Kalorienbedarf bestimmt. Schaut man sich die Empfehlungen an, findet man alle Komponenten, die heute an eine vollwertige Ernährung gestellt werden, wieder: Wenig Salz, dafür mehr Kräuter und Gewürze, sehr viel Gemüse, moderate Mengen Obst, Vollkorngetreide, wenig rotes Fleisch, mehr pflanzliches als tierisches Eiweiß, wenig, aber hochwertiges Fett, Alkohol in Maßen. Die DASH –Diät ist leicht durchzuführen, da sie nichts verbietet, sondern auf ein höheres Bewusstsein für Nahrungsqualität setzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.