Rezepttipp: Basischer Weihnachtspunsch

Header Rezepttipp: Basischer Weihnachtspunsch

Dass ein Weihnachtspunsch nicht immer mit Alkohol und unheimlich kalorienreich sein muss, zeigt unser heutiger Rezepttipp. Der basische Weihnachtspunsch mit Apfel und Ingwer verleiht dir ein leichtes und belebendes Gefühl. Und nicht nur das: Der lecker fruchtig schmeckende Punsch regt gleichzeitig auch deinen Stoffwechsel an.

Zubereitungszeit:

Die Zubereitung nimmt inklusive Kochzeit ca. 15 Minuten in Anspruch.

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 Liter Apfelsaft (naturtrüb)
  • 500 ml Wasser
  • 100 ml Saft einer Orange
  • Schale einer Orange
  • 60 ml Saft einer Zitrone
  • Schale einer Zitrone
  • 1 EL frisch geriebener Ingwer
  • 1 Prise Kardamom
  • 1 Prise Zimt
  • 1 kleine Prise Salz
  • 1 Prise Vanillemarkpulver

Zubereitung:

Einfach das Wasser und den Apfelsaft in einem Topf erhitzen. Anschließend die Gewürze hinzufügen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Das Ganze lässt du unter ständigem Umrühren 10 Minuten köcheln, bevor du das Gemisch über ein Sieb in ein Gefäß abschüttest. Der basische Weihnachtspunsch ist ein leckeres Wintergetränk für die ganze Familie.
Lass es dir schmecken und genieß die Vorweihnachtszeit in vollen Zügen!

Rezepttipp: Basischer Weihnachtspunsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.