Qualitätsprodukte von
Fachapotheker Rudolf Keil
Hergestellt in
Deutschland
Versandkostenfrei
ab 39 €

Gefüllte Pilze

Auf unserem MADENA Blog erhältst du regelmäßig Artikel zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Sport und Wissenschaft sowie viele leckere Rezepte, die Du leicht in die MADENA Methode integrieren kannst.

Zutaten

  • 400 g mehligkochende Kartoffeln
  • Salz
  • 40 g Butter
  • 60 ml Milch
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskat frisch gerieben
  • Butter für die Backform
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 rote Zwiebel
  • 8 große Champignons
  • 6 Tomaten

Zubereitung:

1. Die Kartoffeln waschen, schälen, würfeln und in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen. Abgießen, ausdampfen lassen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit der Butter und der Milch zu Kartoffelpüree verarbeiten, salzen, pfeffern und mit Muskat würzen.

2. Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine große Backform (oder zwei) mit Butter ausstreichen. Die Petersilie abbrausen und klein hacken. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Pilze putzen, die Stiele entfernen, klein würfeln und zusammen mit der Petersilie sowie der Zwiebel unter die Kartoffelcreme heben. In die Pilze füllen und in diese in die Backform setzen.

3. Im Ofen ca. 20 Minuten überbacken. Währenddessen die Tomaten waschen, putzen und würfeln. Die Champignons herausnehmen und die Tomatenwürfel darauf verteilen.

Guten Appetit! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.